NEW ERA

NEW ERA

0 NEW ERA Artikel auf Lager

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Das LIPODO Service versprechen

  1. Zufriedene Kunden

    Vertrauen und Käufersicherheit gehören seit der Gründung zu den wichtigsten Säulen unserer Firmenphilosophie.

  2. Kostenloser Versand

    Der Versand zu Dir, als auch der Rückversand ist bei LIPODO völlig kostenlos. Profitiere hierbei stets von unseren schnellen Lieferzeiten.

  3. 100 Tage Rückgaberecht

    Sollte Dir ein Artikel mal nicht gefallen, kannst Du diesen ohne Angabe von Gründen innerhalb von 30 Tagen an uns zurücksenden.

  4. Kompetente Hotline

    Service wird bei LIPODO groß geschrieben! Wir beraten Dich gerne und freuen uns auf Deinen Anruf.

  5. Jahrelange Erfahrung

    Unsere sehr selektive Auswahl stellt sicher, dass es nur die besten Marken & schönsten Modelle in unser Sortiment schaffen.

New Era Caps: Baseballcaps in perfekter Passform

Im Jahre 1920 wurde in New York von den beiden deutschen Auswanderern Erhardt und Christopher Koch die New Era Company gegründet. Die Firma war gänzlich auf die Produktion von sportlichen Baseballcaps spezialisiert. Qualitativ hochwertiges Erscheinungsbild und Verarbeitung waren dabei für die Firmeninhaber von Anfang an selbstverständlich. In den 1930er Jahren florierte das Geschäft mit der sportlichen Kopfbedeckung. Sowohl Vereine, als auch Anhänger des Baseballsportes kauften die Caps, die jeweils mit den passenden Vereinslogos versehen werden konnten und zudem in vielen verschiedenen Farben erhältlich waren. Die Kunden schätzen an den New Era Caps ihre hervorragende Passform ganz besonders. Diese wurde im Jahre 1954 noch einmal von den Koch Brüdern optimiert. Es entstand dabei die so genannte 59Fifty Cap.

New Era Caps werden unverwechselbar

Die neuen New Era 59Fifty Caps zeichneten sich schon bei ihrer Einführung durch ihren flachen Schirm und das so genannte Flex-Fit System am Hinterkopf aus. Dieses sorgt bis heute dafür, dass die Basecap nicht mehr durch Verstellen einer Lasche auf ihrer Rückseite an den jeweiligen Kopf angepasst werden muss. Das wird stattdessen durch die Erfindung der Koch Brüder automatisch übernommen. Baseballcaps wurden ab den sechziger Jahren zunehmend in der Gesamtbevölkerung populär. Man musste jetzt nicht mehr zwingend Baseballfan sein, um mit einer solchen Mütze auf dem Kopf durchs Leben zu gehen. Aufgrund der Veränderbarkeit des Logos über dem Schirm wurden zunehmend nun auch Firmen auf die New Era Caps aufmerksam. Das bescherte dem Unternehmen auch in den Folgejahren steigende Umsätze.

Die Rap- und Hip Hop Szene setzt auf New Era Caps

In den 1980er Jahren wurde eine sich neu formierende Musikszene auf die Hip Hop Caps aufmerksam. Rapper und Hip Hop Künstler machten die stylischen Mützen schon bald zu ihrem Markenzeichen. Noch heute sieht man Künstler wie 50 Cent oder Eminem nie ohne ihre typische Kopfbedeckung auftreten. Fans dieser Musikrichtung tragen darum selbstverständlich auch eine solche Basecap, oft versehen mit dem Namen Ihres Lieblingskünstlers, auf ihrem Kopf. In anderen Bereichen, wie beispielsweise der Trucker Szene haben die New Era Caps mittlerweile ebenfalls sehr viele treue Anhänger gefunden.