Lederhandschuh

22 Lederhandschuhe auf Lager

  1. Peccaryleder Herrenhandschuhe

    Roeckl Peccaryleder Herrenhandschuhe - schwarz

    189,00 €
  2. Scotchgard Leder Damenhandschuhe

    Roeckl Scotchgard Leder Damenhandschuhe - rot

    79,90 €
  3. Scotchgard Leder Damenhandschuhe

    Roeckl Scotchgard Leder Damenhandschuhe - schwarz

    79,90 €
  4. Raffung Leder Damenhandschuhe

    Roeckl Raffung Leder Damenhandschuhe - dunkelbraun

    79,90 €
  5. Seidenlamm Herrenhandschuhe

    Roeckl Seidenlamm Herrenhandschuhe - braun

    129,00 €
  6. Edelklassiker Leder Damenhandschuhe von Roeckl

    Roeckl Edelklassiker Leder Damenhandschuhe von Roeckl - rot

    129,00 €
  7. Scotchgard Leder Damenhandschuhe

    Roeckl Scotchgard Leder Damenhandschuhe - blau

    79,90 €
  8. Sting Leder Herrenhandschuhe

    Roeckl Sting Leder Herrenhandschuhe - braun

    129,00 €
  9. Scotchgard Leder Damenhandschuhe

    Roeckl Scotchgard Leder Damenhandschuhe - dunkelbraun

    79,90 €
  10. Edelvelours Damenhandschuhe

    Roeckl Edelvelours Damenhandschuhe - schwarz

    99,90 €
  11. Scotchgard Leder Damenhandschuhe

    Roeckl Scotchgard Leder Damenhandschuhe - braun

    79,90 €
  12. Klassik Leder Herrenhandschuhe

    Roeckl Klassik Leder Herrenhandschuhe - schwarz

    89,90 €
  13. Edelklassiker Leder Damenhandschuhe von Roeckl

    Roeckl Edelklassiker Leder Damenhandschuhe von Roeckl - braun

    129,00 €
  14. Ziernaht Leder Herrenhandschuhe

    Roeckl Ziernaht Leder Herrenhandschuhe - braun

    99,90 €
  15. Klassik Leder Herrenhandschuhe

    Roeckl Klassik Leder Herrenhandschuhe - braun

    89,90 €
  16. Raffung Leder Damenhandschuhe

    Roeckl Raffung Leder Damenhandschuhe - schwarz

    79,90 €
  17. Edelklassiker Leder Damenhandschuhe von Roeckl

    Roeckl Edelklassiker Leder Damenhandschuhe von Roeckl - schwarz

    129,00 €

Das LIPODO Service versprechen

  1. Zufriedene Kunden

    Vertrauen und Käufersicherheit gehören seit der Gründung zu den wichtigsten Säulen unserer Firmenphilosophie.

  2. Kostenloser Versand

    Der Versand zu Dir, als auch der Rückversand ist bei LIPODO völlig kostenlos. Profitiere hierbei stets von unseren schnellen Lieferzeiten.

  3. 100 Tage Rückgaberecht

    Sollte Dir ein Artikel mal nicht gefallen, kannst Du diesen ohne Angabe von Gründen innerhalb von 30 Tagen an uns zurücksenden.

  4. Kompetente Hotline

    Service wird bei LIPODO groß geschrieben! Wir beraten Dich gerne und freuen uns auf Deinen Anruf.

  5. Jahrelange Erfahrung

    Unsere sehr selektive Auswahl stellt sicher, dass es nur die besten Marken & schönsten Modelle in unser Sortiment schaffen.

Lederhandschuhe: Edel, langlebig und komfortabel

Die Entwicklung der Lederhandschuhe ist untrennbar mit der Gerberei verbunden. Der Lederhandschuh sieht nicht nur edel aus, sondern ist auch sehr robust und langlebig.

Die Geschichte der Gerberei und die Vorläufer der Lederhandschuhe

Während die ersten Handschuhe vom Steinzeitmenschen noch aus rohen Fellen, Häuten und Knochenspangen gefertigt wurden, wurden sie bald darauf zu Leder gegerbt. So erkannten die Menschen recht schnell, dass Tierhäute und Felle einen hervorragenden Schutz gegen Wind und Wetter darstellten. Jedoch waren sie roh nicht lange haltbar und verdarben schnell. Darum überlegte man, wie man die Häute haltbarer und beständiger machen konnte. Es entstand das Gerben und damit das Leder. Schnell verbreitete sich diese Kunst auf der gesamten Erdkugel, von den Indianern bis zu den Chinesen und ebenso von den Indern bis hin zu den Eskimos. Die Mittelmeer-Völker und Afrikaner gerbten ihr Leder genauso wie die Menschen, die an Ost- oder Nordsee lebten. Manchmal waren es zufällige Entdeckungen, die parallel auf einzelnen Kontinenten gemacht wurden, aber auch Erfahrungen, welche man über die Generationen weitergab. Noch heute wird bei den Eskimos die Haut gekaut, andere Völker machen die Haut durch Räuchern haltbarer. Wieder andere arbeiten Fette in die Haut ein, um das Leder geschmeidiger zu machen. Mittels Baumrinde und Wasser entsteht ebenfalls brauchbares Leder. Im Mittelmeerraum fanden sich sogar schon in der frühen Antike natürliche Alaun-Vorkommen, die vor Jahrtausenden zum Gerben verwendet wurden.

Der Lederhandschuh entsteht

Mit der Herstellung des Leders entstanden auch die ersten Lederhandschuhe. Im Mittelalter wurden diese Handschuhe nicht nur als Schutz der Hände, sondern auch als Fehde-Handschuh verwendet. Wer diesen aufhob, durfte sich mit dem Gegner duellieren. Im Laufe der Jahre wurden die Gerbe-Verfahren weiter entwickelt und verfeinert, aber die ursprüngliche Gerbung mit Alaun und Rinden ist heute in verbesserter Form immer noch üblich. Unter anderem wurden feine Handschuhe im erzgebirgischen Johanngeorgenstadt hergestellt. Diese Grenzstadt in Sachsen wurde zu einem der führenden Orte bei der Lederhandschuh-Produktion. Ungefähr 1860 entstanden die ersten johann'städter Lederhandschuhe. Damals war es üblich, dass ganze Familien inklusive der Kinder in der Handschuhfertigung tätig waren.

Lederhandschuhe schmiegen sich wie eine zweite Haut an die Hände an

In Fernsehkrimis entdeckt der aufmerksame Zuschauer immer wieder Lederhandschuhe, welche der Bösewicht trägt, um verräterische Fingerabdrücke zu vermeiden. Die Herstellung wurde inzwischen so perfektioniert, dass sich Lederhandschuhe ideal den Händen anpassen. Je nachdem, welche Lederart bei der Fertigung verwendet wird, kann der Lederhandschuh mehr oder weniger weich gegerbt werden. So ist das Leder gegen Zersetzung geschützt. Die Gerberei ist aber nicht nur ein Schutz für das Leder, sondern sorgt zugleich dafür, dass Lederhandschuhe angenehm zu tragen sind.